Der Vorstand

Hier findet Ihr alle wichtigen Kontakte und Neuigkeiten aus dem Vorstand. Diese bekommt Ihr auch automatisch als Newsletter, wenn Ihr ihn abonniert habt.

Hallo liebe Gartenfreundinnen und -freunde!

Die Saison 2022 steht vor dem Gartentor. In dieser Saison stehen einige wichtige Entscheidungen in die Laube. Es muss ein neuer Vorstand gewählt werden. Außerdem stehen einige andere wichtige Ämter zur Disposition. Die Ämter in unserem Verein sind essentiell für die Gemeinschaft und erfordern Initiative. Jeder der bereit ist ein Amt zu übernehmen bekommt natürlich Unterstützung der jeweiligen Vorgänger/in. Niemand muss sich alleine in eine unbekannte Materie einarbeiten und alle Ämter sind durchaus vereinbar mit dem Privatleben.

Durch die nunmehr fast zwei Jahre andauernde Pandemie sind wir (hoffentlich) in Solidarität geübt. Die Hauptversammlung 2022 ist abermals eine Herausforderung und wir arbeiten hart an einer Lösung.

Bitte bedenkt dass wir eine Gemeinschaft sind und mit unseren Gärten ein Privileg genießen, das gerade zurzeit viel Lebensqualität bietet. Wir sollten alle zusammen dafür einstehen dieses zu bewahren.

Geht in euch und denkt darüber nach, welche Aufgabe für euch die richtige wäre.

Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022!
Euer Vorstand

Geschäftsführender Vorstand

1.Vorsitzender: Karlheinz Maschler / Parzelle 62

2. Vorsitzender: Frank Hempel / Parzelle 1

1. Kassenwart: Georg Stollenwerk / Parzelle 89

1. Schriftführerin: Renate Maschler / Parzelle 62

Erweiteter Vorstand und andere Ämter in der Kolonie

2. Schriftführerin: Sabine Wegner Parzelle / 22

2. Kassenwart: Rene Reedemann / Parzelle 60

Festtagsausschuß, Kartenverkauf: Diese Aufgabe ist vakant

Annahme Abpumptermine + Web Administrator: Valentin Akdemir / Parzelle 39

1. Gartenfachberater: Ingo Lehmann / Parzelle 65

2. Gartenfachberaterin: Marina Hartlieb / Parzelle 57

Webdesign + Redaktion: Thorsten Meyer / Parzelle 37

Wasserwart: Randolf Wegner / Parzelle 22

Wasserwart: Lucas Wegner / Parzelle 21

Bezirksverband der Kleingärtner Schöneberg- Friedenau e.V.

Liebe Gartenfreunde,

vor Saisonbeginn möchten wir euch nochmal daran erinnern, dass Hecken und Außenbewuchs an den Wegen, ohne öffentliches Rahmengrün, bis an die Zäune zurückzuschneiden sind.

Auch die vertraglich vereinbarten Höhen sind zu beachten und einzuhalten.

Bäume sind so zurückzuschneiden, dass diese nicht in die Wege hineinragen und bei befahrbaren Wegen ein Lichtraumprofil von 4 m Höhe sichergestellt ist.

Diese Arbeiten sind bis Ende Februar durchzuführen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich vertrauensvoll an ihren Kolonie Vorstand.

Mit freundlichen Grüßen

Der geschäftsführende Vorstand